Die Restauration der Scheune mit Anbau einer Großküche, Speise- und Versammlungssaal. Duschen, WC und Waschküche werden sich im Untergeschoss befinden. Kreation einer barrierefreien Einrichtung.

 

Die große Scheune ist in jeglicher Hinsicht das Zentrum in Raulhac. Nicht nur wegen seiner zentralen Lage mitten im Hof, sondern weil hier das Herz aller Treffen, Veranstaltungen und Versammlungen schlägt. Der unumgängliche Treffpunkt, die Highlights der Geschehnisse finden schon jetzt in der noch nicht renovierten 200m2 großen Scheune statt.

 

Feste, Workshops, Bibelarbeiten, Gottesdienste, Theateraufführungen, stille Gebetszeiten, usw.

Leider hat sie bisher keine Fenster, keine Isolierung, keine Heizung, keinen ebenen Boden und sie entspricht keiner Norm.

Sie kann nicht das ganze Jahr über benutzt werden und ist nicht für behinderte Menschen zugänglich.

Wir wünschten uns dieses „Herz“ das ganze Jahr über belebt zu sehen.

 

Das schon genehmigt Projekt besteht darin die Scheune im Bewahren der Originalität der aktuellen Architektur zu restaurieren und mit einem Anbau einer Großküche und Speisesaal zu vervollständigen. Duschen, WC und Waschküche im Untergeschoss werden sich im Untergeschoss befinden. Die barrierefreie Einrichtung wird es erlauben uneingeschränkt alle Menschen willkommen zu heißen.

 

Die Restaurierung und Erweiterung wird mit ökologischen Baumaterialien ausgeführt werden.

Jetzt unterstützen

  • 03-TERRE-soigner-equilibre800.jpg
  • ENCEMMNT-ECOLO-pavillon-06-800.jpg
  • ENCEMMNT-CONSTRUCTION-ateliers-02-600.jpg
  • ENCEMMNT-SEJOUR-wk-800.jpg
  • ENCEMMNT-ECOLO-pavillon-07-600.jpg
  • 03-TERRE-cultiver-produit01-600.jpg
  • ENCEMMNT-ECOLO-pavillon-04-800.jpg
Revenir en haut