Im April dieses Jahres konnten wir in Raulhac zwei besondere Gruppen begrüßen. Besonders deshalb, weil sie zum Arbeiten und nicht für ein Ferienlager kamen: Zwei Schulklassen aus dem Berufs-Bildungs-Werk Waiblingen (Diakonie Stetten) und eine Klasse Lehrlinge aus der Landwirtschaftsschule hier in Neuvic. Ermöglicht wurde dieses Projekt dank der finanziellen Unterstützung der ROBERT BOSCH Stiftung Stuttgart und des Deutsch-Französischen-Jugendwerkes.

Ein Schüleraustausch etwas besonderer Art: Förderbedürftige Schüler, die keine Fremdsprache beherrschen und selten oder nie die Chance haben, Klassenfahrten ins Ausland zu unternehmen. Diese Reise wurde über Grenzen und Sprachbarrieren hinweg eine internationale Begegnung, die ihnen ein Erfolgserlebnis bescherte und ihr Selbstvertrauen stärkte.

In den Wintermonaten wurden ungefähr 1000 Weidenruten zwischen 5 und 9 Meter Länge geerntet. Diese wurden dann von den Jugendlichen ausgeastet, auf 12 vorher geschweißte und in Form gebogene Metallträger gebündelt, in 1 Meter tiefe Pflanzlöcher gehoben, eingeschlämmt und untereinander verbündelt.

Nach 6 Wochen sprossten schon die ersten Knospen und im Sommer war der ganze Dom lebendig und grün. Ein Aufenthaltsort, der von allen Besuchern, Gruppen und Campern in Raulhac bewundert und mit Freuden benutzt wird.

Im Mai fuhr wir dann mit der französischen Klasse für ebenfalls eine Woche nach Deutschland und haben das Berufs-Bildungs-Werk in Waiblingen besucht. Unsere französischen Lehrlinge waren hin und weg vom reichen Schwabenländle. Wir haben nämlich Firmen und Ausbildungsstätten wie Kärcher und Stihl, oder das Daimler-Benz-Museum besichtigt. Man glaubt es kaum, aber es war ein Kulturschock.

Presseberichte: „La Montagne“
Presseberichte: „La Vie corrézienne“
Abschlussbericht

  • ENCEMMNT-CONSTRUCTION-ateliers-01-800.jpg
  • ENCEMMNT-CONSTRUCTION-ateliers-03-800.jpg
  • 03-TERRE-creation-02-800.jpg
  • ENCEMMNT-ECOLO-pavillon-06-800.jpg
  • ENCEMMNT-SEJOUR-jeunes-600.jpg
  • 03-TERRE-cultiver-produit03-600.jpg
  • 03-TERRE-creation-01-800.jpg
Revenir en haut